Berghotel Sonnblick

Hin zur Sonne!


So sagenumwoben und mythisch der Arlberg mit all seinen Geheimnissen auch ist, so luxuriös lässt es sich in seiner Gegenwart residieren. Vor einer Kulisse, wie sie grandioser und beeindruckender kaum ausfallen kann, empfängt das Berghotel Sonnblick seine Gäste in einer malerisch verschneiten Bergwelt, die Wiege des alpinen Skilaufs und unvergessliche Urlaubsregion zugleich ist. Wo tagsüber die Skipiste oder der Wanderweg lockt, kehren die Gäste hier in Lech Tag für Tag oder Abend für Abend in ein Ausnahmehotel zurück, das wie gemacht ist für einen einzigartigen Urlaub. Und sich außerdem dem schönen Anspruch verschrieben hat, den Gästen jeden erdenklichen Komfort zu bieten.

_1aaSonnblick10

Dafür sorgen ganz gewisse Zutaten. Schon die Partnerschaft mit der Marke „Lifestylehotels“ zeigt, worauf man sich hier am Arlberg freuen kann: Unter diesem Banner finden sich stilbewusste, anspruchsvolle und individuelle Hotels für erlesene Geschmäcker und hohe Ansprüche zusammen. In diesem Fall bedeutet das: Moderner Chic wird hier am Arlberg mit typisch alpinem Charme gekreuzt. Dadurch entsteht eine neue Gemütlichkeit, eine entspannte und gehobene, aber eben keineswegs steife Atmosphäre, die schon beim Betreten des Hauses wirkt. Und noch lange darüber hinaus: Die auffallend schön und hochwertig eingerichteten Zimmer punkten beispielsweise mit hellem Holz und neue Boxspringbetten, die jede Nacht zu einem wohltuenden Genuss machen – ganz zu schweigen vom erholten Erwachen inklusive Panoramaaussicht am nächsten Morgen.

LechZuersTourismus_bySeppMallaun

Urlaub hat natürlich viel mit Schlafen und Nichtstun zu tun, geht aber bekanntlich auch durch den Magen – und der ist es in Österreich ja durchaus gewöhnt, verhätschelt zu werden. Wird er natürlich auch im Berghotel Sonnblick. Das Frühstück ist ein regionaler und vitaler Kickstart, abends werden im hauseigenen Restaurant auf Vorbestellung Köstlichkeiten wie Fondue Chinoise oder Vorarlberger Käsknöpfle gereicht – auf Wunsch auch auf der Sonnenterrasse mit einem natürlich mal wieder imposanten Blick auf die Berge. Ja, weder Haus noch Landschaft geizen hier mit ihren Reizen. Und das ist wichtig: Im Berghotel Sonnblick soll sich der Gast schließlich rundum wohl fühlen, soll sich entspannen, zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken. Dafür eignet sich natürlich auch der schicke Spa-Bereich, der nach einem langen Tag auf der Piste mit Sauna oder Frischwasser-Erlebnisbrunnen verwöhnt. Was man auch tut, wie man es auch tut und mit wem man es auch tut: Ein Aufenthalt hier in Lech am Arlberg ist immer zu empfehlen.


hotel@sonnblick-lech.com
zur Website