Bischofer Alm

Auszeit im Schnee


Wir vertrauen Ihnen mal ein Geheimnis an: Wer die wahrhafte Idylle sucht, der sollte den Blick nach oben richten. Hoch hinaus. Der sollte alles hinter sich im Tal zurücklassen. Sorgen, Zeitdruck, unnötigen Ballast, Termine – all das, das uns im Alltag beschwert, das den Wunsch in uns keinem lässt, endlich wieder frei atmen zu können. Auf 1.350 Metern Höhe haben wir einen Ort gefunden, an dem das uneingeschränkt möglich war. Ein Ort, an dem der Geist zur Ruhe kommt und der Körper verwöhnt wird – umgeben von einer Ruhe, wie man sie in unserer heutigen Welt nicht mehr für möglich gehalten hätte.

Sein Name: Bischofer Alm. Hier, hoch oben über den Alpbachtal in den majestätischen Kitzbüheler Alpen liegt ein Hideaway versteckt, wie wir es uns nicht schöner ausmalen könnten: Erholung und Privatsphäre in schönster Form, verwöhnt von der Natur, dem Personal und allen Annehmlichkeiten eines Luxushotels. Gehüllt in den urwüchsigen, rustikalen Look einer traditionellen Tiroler Alm, bietet dieses prachtvolle und auffallend gut gepflegte Anwesen all das, was wir uns von einem alpinen Traumurlaub wünschen – und legt noch manches drauf. So können die bezaubernd gestalteten und heimeligen Zimmer und Suiten einzeln gebucht oder gleich komplett als Luxus-Chalet von besonderem Alpencharme gemietet werden. Ein kleines Alpendorf für sich allein – das ist doch eigentlich zu schön, um wahr zu sein!

Holz verbreitet überall auf dieser Alm seinen ganz besonderen Duft. Ob im Essbereich mit seiner großen Bar, dem liebevollen Frühstücksbuffet und dem vorzüglichen Abendessen, auf der sonnenverwöhnten Terrasse, im feudalen Spa-Bereich oder auf den Zimmern: Der zeitlose Charme dieser Tiroler Landschaft kommt überall auf der Bischofer Alm mit höchstem Anspruch an einen vitalen, entschleunigenden, grünen Lebensstil zusammen. Darum kümmert sich Familie Kostenzer tagein, tagaus persönlich. Es ist wirklich eine Freude, diesem engagierten und leidenschaftlichen Team bei der Arbeit hier oben in diesem abgeschiedenen Bergidyll zuzuschauen und sich von den guten Geistern des Hauses Wünsche von den Lippen ablesen zu lassen.

Ob man jetzt also als Paar, mit Geschäftskollegen oder Freunden anreist, ob man gleich das gesamte Anwesen für eine unvergleichliche Hochzeit mietet oder einfach eine private Auszeit im Schnee genießen will: Wer die magische Ruhe hier auf dieser Alm einmal gespürt hat, wer die verschneite Märchenlandschaft der Tiroler Alpen einmal vor dem eigenen Fenster hatte, der will nicht mehr weg aus dem verwunschenen Alpbachtal.


info@bischoferalm.com
zur Website