Dolomit Boutique Hotel

Der Berg und ich


Ganz gleich zu welcher Tageszeit, ganz gleich zu welcher Jahreszeit: Die Bergwelt der Dolomiten verfehlt nie ihre Wirkung. Ob die letzten Strahlen der goldenen Wintersonne, die das beeindruckende Felsenmeer der Dolomiten unwirklich rot färben, ob die ersten Strahlen der Sommersonne, die die Gipfel schon morgens zum Glänzen bringen – diese magische Südtiroler Gegend ist einer dieser Orte, deren Schönheit man kaum begreifen kann. Der ideale Ort, um es zumindest zu versuchen, ist das Dolomit Boutique Hotel in La Villa. Ein Haus, so prächtig in der Natur gelegen, dass man als neu angereister Gast sein Bergglück kaum fassen kann: Ein prächtiger, unverstellter, rekordverdächtige Blick auf die eindrucksvollen Zinnen, noch dazu aus jedem Zimmer: Was anderswo als großer Luxus und nur gegen einen saftigen Aufpreis geboten wird, gehört hier zur Grundausstattung.

Überhaupt weiß das geschmackvoll eingerichtete und mit erkennbarem Händchen für Details ausgestattete Boutique Hotel, wie es einen Aufenthalt in den Dolomiten wahrhaft unvergesslich macht: Der Duft lässt uns schon beim Ankommen nicht mehr los, die Farben wirken beruhigend, sorgsam abgestimmt auf die alpine Umgebung sind sie auch. Gestaltet im traditionellen ladinischen Baustil, mit viel Holz und Geborgenheit, sind auch die Zimmer, die sich weniger wie Hotelquartiere und vielmehr wie private Schlafgemächer anfühlen – vollendet von einem Balkon, auf dem man die ebenso beruhigende wie beeindruckende Aura der Berge in aller Ruhe und Stille auf sich wirken lassen kann.

Und wo wir gerade bei Ruhe und Stille sind: Sehr angetan hat es uns auch die Finnische Sauna, die auch privat gebucht werden kann: Eine romantische Holzhütte im weitläufigen Garten des Anwesens, flackernde Kerzen – wer den Tag auf der Skipiste verbracht hat, erlebt hier eine Offenbarung. Sommers lockt ein beheiztes Schwimmbad und eine großzügige Liegewiese, schließlich will auch der Müßiggang in einem solchen Urlaub gepflegt werden. Wie auch der Genuss, so muss angemerkt werden. Auch der kommt im Dolomit Boutique Hotel alles andere als zu kurz: Schon morgens weckt das wunderbar regionale und typische Frühstück alle Lebensgeister, mittags und abends warten im hauseigenen Restaurant La Tor traditionelle ladinische Gerichte, Südtiroler Schmäuse und auch eine richtig gute Pizza. Um die Kalorien machen wir uns hier auch keine Sorgen: Im Winter fährt uns der Skibus alle paar Minuten zur Skipiste. Oder man läuft gleich: Der Lift ist gerade mal 500 Meter vom Hotel entfernt. Haben wir es nicht gesagt? Ein perfekter Ort für besondere Bergmomente.


dolomit@dolomit.it
zur Website