Hotel Tyrol

Spüre die Dolomiten!


Als wäre die Bergwelt der Alpen nicht sowieso schon spektakulär und einzigartig genug, nehmen die Dolomiten in dieser Landschaft noch mal eine Sonderrolle ein. Dramatisch zerklüftet, mit spitzen Zacken, hohen Gipfeln und felsiger Anmut: Beeindruckender können Berge eigentlich nicht sein. Das bleibt auch auf die umliegenden Täler nicht ohne Wirkung. Im Villnösstal am Fuße der majestätischen Dolomiten beispielsweise scheint die Sonne mehr als anderswo, was die hoch aufragenden Berge jeden Tag in ein schlichtweg magisches Farbenmeer taucht. Die beste Sicht auf dieses Naturereignis hat man, so konnten wir uns selbst überzeugen, vom Hotel Tyrol im reizenden Dörfchen St. Magdalena Villnöss.

Ein Haus, so besonders wie die unzähligen Möglichkeiten vor seiner Tür: Das 4-Sterne-Hotel am Fuße des ikonischen Gebirgszugs hat nach einer aufwändigen Renovierung jedem der lichtdurchfluteten Zimmer eine markante Fensterfront zur Südseite spendiert. Und durch die, klar, bietet sich den Gästen einen fantastischen Panoramablick auf die Geislerspitzen in den Dolomiten. Viel natürliches Licht inklusive, versteht sich. Ja, die Gastgeberfamilie Senoner-Eisendle weiß sehr wohl, was sie hier tut. Neben der freien Sicht auf die Berge verwöhnt sie ihre Hausgäste auf Zeit mit natürlichen und nachhaltigen Materialien, die sich ebenso gut anfühlen wie sie duften. Unbehandeltes Lärchenholz aus der unmittelbaren Umgebung, duftendes Zirbenholz, Wollteppiche, Leinen und Loden erschaffen wie von selbst eine Behaglichkeit, für die es keinen überflüssigen Schnickschnack braucht. Obwohl: Bei einem Ausblick wie diesem vergisst man eh Zeit und Raum.

Ein wenig hat das Hotel Tyrol aber eh etwas von einer Oase der Ruhe, die aus der Zeit gefallen scheint. Der Garten mit seinen saftigen Wiesen und alten Bäumen fordert sanft dazu auf, Seelen baumeln zu lassen, das hauseigene Restaurant verwöhnt Augen, Gaumen und Mägen mit regionaler, fair gehandelter Küche aus dem reichen Füllhorn Südtirols. Die familiäre Umsorgung der Gastgeber sorgt da wie von selbst für das letzte Quäntchen, das zum Kraft tanken und entspannen nötig ist. Und falls doch mal etwas mehr dazu nötig sein sollte: Spätestens das Spa-Angebot im Hotel Tyrol macht aus Reisenden selige Urlauber. Schwimmbad, Dampfbad, Biosauna und finnische Sauna, Kräuterbad, Kneipp-Becken, Panorama-Ruheraum und Erlebnisduschen stehen dem Wellness-Fan zur Verfügung, konkurrenzlos gekrönt vom Panorama-Whirlpool unter freiem Himmel. Im blubbernden Wasser sitzen, während der Blick auf den Dolomiten ruht: Besser wird Urlaub nicht!


info@tyrol-hotel.eu
zur Website