Hüttendorf Maria Alm

Der Duft des Lebens


Glück hat zehn Buchstaben. Wieso? Na, einfach mal Hüttendorf buchstabieren und nachzählen. Was hier im Salzburger Land entstanden ist, ist nämlich nichts geringeres als ein Paradies auf Erden, ein traumhaftes Fleckchen, bei dem wir gar nicht wissen, wo wir zuerst anfangen sollen. Und mit Verlaub: Das kommt nicht allzu oft vor. Hier am stolzen Hochkönig, mit knapp 3000 Metern der höchste Berg der Berchtesgadener Alpen, liegt das beneidenswert verträumte Wallfahrtsörtchen Maria Alm. Nicht weit von diesem kleinen Dorf haben sich die Chalets des Hüttendorfs Maria Alm am Hang niedergelassen. Und seither unzählige Besucher verzaubert.

Wer bei Schlagwörtern wie Wallfahrtsörtchen jetzt aber an verschlafene, ereignislose Käffer denkt, der ist weit von der Realität hier im bezaubernden Salzburger Land entfernt. Das Hüttendorf Maria Alm ermöglicht seinen Gästen nämlich, gleichzeitig mittendrin und doch voller Ruhe zu sein. Skipisten, Mountanbike-Abfahrten, Wanderwege und alles andere, was die Bergwelt an Vergnügen zu bieten hat, findet sich hier gleich vor der Haustür. Und wer von alledem nichts wissen will, weil der sehnlichste Wunsch der Ruhe, der Einkehr und der Entspannung dient, der wird hier oben ebenso sein ungestörtes Glück finden.

Darum kümmert sich die Gastgeberfamilie Seyfert schon. Und verwöhnen uns auf ganzer Linie: So malerisch die Lage, so gemütlich das Hüttendorf Maria Alm, ein besonderer Ort in einer besonderen Region, den man postwendend ins Herz schließt. Skihütten, Chalets oder Luxus-Chalets, die Namen wie Murmeltier, Biber oder Kraxler tragen – Ansprüche sind hier oben auf über 1000 Meter dazu da, vollauf befriedigt und übertroffen zu werden. Dafür sorgen die Terrassen mit dem atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt und das Steinerne Meer, die eigene Sauna oder Infrarotkabine, das offene Feuer im Kamin- und Kachelofen, das Frühstückskörberl, die urige Hüttendorf-Bar, die wunderbar heimelige und gehoben-rustikale Einrichtung der Hütten selbst – und natürlich das Servicepersonal, das sein Übriges tut, damit man sich hier oben fühlt wie ein moderner Einsiedler jenseits des Lärms der Welt.

Natürlich kann man es auch alles andere als ruhig angehen und hier oben eine unvergessliche Hochzeit feiern oder gleich ein einzigartiges Firmenevent auf die Beine stellen, auch lässt es sich hier mit Familie ebenso gut aushalten wie mit Freunden, dem Partner oder allein. Was es auch ist, das uns hier herauf führt: Althergebrachte Gastfreundschaft, moderner Komfort und viel Natürlichkeit, dazu das Füllhorn der Salzburger Bergwelt mit Ausblicken, die sich einbrennen, sorgen dafür, dass wir uns hier im Hüttendorf Maria Alm neu in die Berge verliebt haben.


kontakt@huettendorf.com
zur Website