Nachbauer Gerüstbau

Darauf können Sie bauen

Manche Dinge sind eben einfach Vertrauenssache. Die Wahl des Zahnarztes etwa oder die des richtigen Anlagenberaters. Vertrauen braucht Zeit, aber auch die wiederholte Bestätigung, dass dieses Vertrauen verdient und gerechtfertigt ist. Bei Nachbauer Gerüstbau in Ludwigshafen weiß man das. Und das nicht erst seit gestern, sondern bereits seit 1924. Damals gründete Eugen Nachbauer die Firma und begründete damit eines der traditionsreichen mittelständischen Unternehmen der Pfalz, das schon 1956 mit einem Patent auf das leistungsfähige ENA-Patentgerüst aus vorgefertigten Systemteilen von sich Reden machte. Seit 2006 führen Marcus und Tobias Nachbauer das Unternehmen ihres Urgroßvaters weiter und erweisen sich der traditionsreichen Aufgabe mit dem Schwerpunkte Arbeits- und Schutzgerüste viel mehr als nur gewachsen.

Zum einen zeigt sich das in den vielen Auszeichnungen, die Nachbauer Gerüstbau seit 2006 einheimsen konnte. Durchgehende Zertifikate für Arbeitssicherheits-Management-System und dessen praktische Umsetzung im Betrieb sind natürlich unerlässlich für ein Unternehmen, das Gerüste zur Verfügung stellt, und für Nachbauers seit jeher obligatorisch. Seit 2015 zusätzlich AMS BAU zertifiziert, eine wichtige Klassifizierung für den Arbeitsschutz, und nicht zuletzt mit renommierten Auszeichnungen wie dem BASF-Preis dotiert, stehen bei Nachbauer Gerüstbau Sicherheit und Qualitätskontrolle im Vordergrund. Geschultes Stammpersonal, hochmoderne Ausrüstung für Gerüste jeder Größenordnung und regelmäßige Weiterbildungen sprechen eine deutliche Sprache, was das Engagement des Unternehmens angeht; nicht zuletzt ergänzen eigene Kranfahrzeuge, Gabelstapler und Aufzüge das breitgefächerte Angebot.

Das kommt an: Zum Kundenstamm zählen staatliche, kommunale, kirchliche Stellen, Handwerker und auch Privathaushalte, gerne stellt man seine Gerätschaften und Erfahrung auch der Tierrettung zur Verfügung. Ja, Vertrauen braucht wirklich Zeit. Doch Gerüstbau Nachbauer hat sich dieses Vertrauen verdient. Wieder und wieder. Seit bald 100 Jahren.


www.nachbauer-geruestbau.de