Natur Chalet Rinkwein

Zurück zur Natur


Jetzt alle mal die Augen schließen, tief durchatmen und sich folgendes Szenario vorstellen: Ein Rückzugsort inmitten der Südtiroler Natur, umgeben von Wald und Wiesen, eingerahmt von hoch aufragenden Gipfeln. Die Wipfel rauschen, ansonsten herrscht vollkommene Stille. Keine Motorengeräusche, kein Großstadtlärm, keine Hupen, keine plärrenden Smartphones. Das wärs, oder? Gut, wir geben zu: Solche Orte sind selten geworden. Doch es gibt sie. Wenige von ihnen können allerdings von sich behaupten, in luxuriöser Alleinlage auf 1.300 Meter über der Hektik der Welt zu thronen. Das Natur Chalet Rinkwein kann das. Und hier fangen die Vorzüge dieses Hideaways für stille Genießer erst an.

Nur wenige Kilometer von der quirligen Stadt Bruneck entfernt, bietet das Chalet im Herzen der Dolomiten einen Ort der Ruhe und der Erholung. In der Natur, mit der Natur: Tief durchatmen und endlich mal wieder Freiheit spüren ist hier nicht nur möglich, sondern oberstes Gebot. Das wurde uns schon bewusst, als wir erstmals einen Fuß in dieses Chalet gesetzt haben: Der Geruch von frischem Holz betört unsere Sinne und wir merken sofort, dass dies hier ein Ort ist, der aus Naturmaterialien erbaut wurde. Keine chemischen Stoffe, kein Leim, keine Nägel: Einzig Holzdübel wurden bei der Konstruktion verwendet. Ja, durchatmen wird hier eben ernst gemeint und hört nicht etwa auf, wenn man das Natur Chalet betritt. „Wir bauen auf die Weisheit der Natur“, so sagen die Gastgeber Alberto und Sonya dazu. Wir finden ja: Die beiden herzensguten Geister dieses Hauses bauen noch auf einiges mehr.

Auf ein Stück echte Südtiroler Gastlichkeit etwa. Ausgehend von der Einfachheit der Dinge und der Schönheit des traditionellen Lebensstils dieser Region, haben die beiden eine kleine Oase geschaffen, die schon nach kurzer Zeit vollkommen betört: Die grandiosen Ausblicke auf die Dolomiten, die unberührte Natur, in der sich schon mal die Hirsche nah ans Chalet heranwagen, das unverkrampfte und dennoch luxuriöse Leistungsspektrum zwischen Private-Spa mit Infrarotsauna, Heubett, freistehender Holzbadewanne und Hot-Tub im Garten sowie das großzügige Chalet selbst: Hier ist ein Ort entstanden, nach dem sich jeder gestresste Mensch insgeheim schon gesehnt hat.

Das Chalet beherbergt bis zu vier Erwachsene und zwei Kinder und besteht aus drei Geschossen und begeistert uns vor allem mit dem offenen Wohnbereich samt Kamin, den hochwertigen Zirbelholzböden und der großen Terrasse. Die über zwei Leitern erkletterbare Dachgalerie ist die perfekte Räuberhöhle für die Kids, eine kleine Bücherei rundet das Wohlfühlerlebnis ab. Vor der Tür finden wir uns auf einem 25 Hektar großen Grundstück wieder, das uns endlich mal einen Winterurlaub aus dem Bilderbuch beschert: Wintersport, lange Spaziergänge oder Schneeballschlachten, ehe man sich im wohlig-warmen Chalet aufheizt, etwas Herzhaftes in der Küche zaubert und den Abend unter einem funkelnden Sternenhimmel ausklingen lässt… hätten wir uns nicht schon längst in diese Gegend verliebt, wir wären ihr spätestens jetzt mit Haut und Haar verfallen.


info@naturchalet.it
zur Website