Weingut Lehnert-Veit

Jünger von der Mosel


Es hat etwas zugleich beruhigendes und erhabenes, wie sich die Mosel hier durch die Landschaft zieht. In großzügigen Bögen und Schleifen durchkreuzt sie das Land, schafft so das Terroir für eines der wirklich einzigartigen Weinanbaugebiete dieses Landes. Das müssen damals schon die Römer festgestellt haben, sie hier schon vor über 2000 Jahren munter Reben anpflanzten und sich an deren berauschenden Gaben erfreuten. Über der Natur und dem Moseltal liegt bis heute ein archaischer, besonnener und ursprünglicher Zauber, der sofort an längst vergangene tage und Legenden denken lässt. Der Weinbau hier am Fluss ist jedoch längst in die Offensive gegangen und hat sich national wie international denkbar weit nach oben gespielt.

DBdR_Marktplatz_Weingut_Lehnert-Veit_3

Hier, ganz im Westen der Weinrepublik Deutschland, reiht sich Weinberg an Weinberg und Weingut an Weingut. Eines, das auffällt, das hervorsticht und begeistert ist das Weingut Lehnert-Veit. Mit seinem Ursprung in Piesport, immerhin größer Weinbauort an der Mosel, fühlt man sich hier natürlich dem lokalen Superstar Riesling verpflichtet; ebenso wichtig ist Erich und Peter Lehnert bei ihren elf Hektar aber der Blick nach vorn. Sprich: Über die idyllischen Hänge der Mosel hinaus.

Als Mitglied der renommierten Jungwinzervereinigung Moseljünger gehört es für sie zum guten Ton, das Bestehende gleichermaßen zu ehren wie auch weiterzudenken. Ihr ebenso einfacher wie hehrer Anspruch: „Die intensive Arbeit eines jeden Jahrgangs mit Spitzenweinen zu vollenden.“ Wirft man einen Blick auf die Auszeichnungen und lobenden Worte, kann man nur attestieren, dass das mehr als gut gelingt. Sowohl der Riesling (Ehrensache!), als auch Weißburgunder oder Spätburgunder mischen bei wichtigen Fachblättern und Wettbewerben regelmäßig vorn mit.

DBdR_Marktplatz_Weingut_Lehnert-Veit_2

Fortschritt gelingt eben nur dem, der ab und an einen Blick in den Rückspiegel wirft. Und beim Weingut Lehnert-Veit reicht dieser Blick bis zurück ins 17. Jahrhundert. Heute wird hier in zehnter Generation Wein angebaut, verfeinert und gelebt, wird im Weinberg mit Traditionsbewusstsein und Behutsamkeit vorgegangen – und in der brandneuen Vinothek mit schickem Mosel-Zeitgeist und jeder Menge Lebensfreude kombiniert.


info@lehnert-veit.de
zur Website