YouDinner

YouDinner

Du bist, was du isst


In einer Zeit, in der man durch die Hinzufügung des Unworts »Event« aus stinknormalen Veranstaltungen rauschende Spektakel machen will, ist es wirklich schwer geworden, tatsächlich etwas Besonderes zu erleben. Und damit meinen wir jetzt nicht einen Erlebnisgutschein für eine Fahrt mit dem Panzer. Nein, etwas Genussvolles, etwas, das es uns erlaubt, unsere Leidenschaft für gutes Essen, tollen Service und anregende Erfahrungen auf neuartige Weise zu befriedigen.

YouDinner bietet diese Möglichkeit. Die »creative dining community« ist eine Mischung aus Feinschmecker-Freundeskreis und exklusivem Gastro-Club, deren Macher sich als Vermittler von wirklich außergewöhnlichen Food-Erlebnissen sehen. Gegründet 2016 in Stuttgart, führt man längst in ganz Deutschland überraschende, kreative und erlesene Veranstaltungen durch. Um in ihren Genuss zu kommen, muss man zwar kostenpflichtiges Mitglied sein; dafür erlebt man aufwändige Dinner-Abende in Locations, die sonst nicht so ohne weiteres zugänglich sind – zum Sondertarif. Eine Kirche etwa, ein Gewächshaus oder ein prächtiges Schloss. „YouDinner ist ein Club für Menschen, die gerne außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse haben“, so bringt Gründer Daniel Ohr das Konzept auf den Punkt. „Es ist ein Dreiklang aus einer besonderen Location, einem kreativen und außergewöhnlichen Essen und dem Community-Gedanken, der zum Kennenlernen und Netzwerken einlädt.“

Ganz konkret liest sich ein YouDinner-Abend dann beispielsweise so: »Fleisch ist mein Gemüse«, ein Abend der unkonventionellen Cuts in Frankfurt. Oder »Samurai Sake« mit Sake-Sommelière Yoshiko Ueno-Müller in einer noch geheimen Location. Spezielle Champagner-Menüs, Saisonales zur Spargelzeit oder ein Abend im Zeichen des Cognac… der Anreiz ist klar: Spitzenköche, Top-Sommeliers und aufsehenerregende Locations werden kombiniert, um den Mitgliedern noch mehr zu bieten als einen herkömmlichen Abend in einem Gourmetrestaurant. Dennoch betont Ohr: „Ich würde nie behaupten, dass YouDinner das neue Restaurant ist. Es ist aber eine neue Art, die Gastronomie zu erleben, und in dieser Form eines Clubs meines Wissens zumindest europaweit einzigartig.“

Gemeinsam mit seinem Kompagnon Miguel Calero, der zuvor der Restaurantleiter im Vendôme in Bergisch-Gladbach war (das aktuell wohl beste Restaurant Deutschlands), ist Ohr immer auf der Suche nach weiteren Pairings, nach ungewöhnlichen Erlebnissen. Eines wird deswegen auch sehr schnell offensichtlich: Gutes Essen wird einfach nie langweilig.


YouDinner
www.youdinner.com