Björns Reisenotizen • The Griddle Cafe in Los Angeles

Alles ist größer in Amerika. In Los Angeles wirkt sogar das leben selbst größer, als es ist, ein in gleißendes Licht getauchter Traum aus Palmen, Strand und berühmten Menschen. Die bekommt man als Normalsterblicher natürlich selbst hier nicht ständig zu Gesicht. Sicher, man kann natürlich im legendären Chateau Mormont einchecken, einem Hoteltraum aus den Zwanzigern, und sich dort auf die Lauer legen. Oder aber man geht einfach einen Pfannkuchen essen. Ja, verdammt, einen Pfannkuchen!

Der beste Ort dafür ist in Los Angeles das Griddle Cafe direkt am Sunset Boulevard in West Hollywood. Diese Ecke ist eh legendär, hier trieft jeder Quadratzentimeter vor Popkultur und Rockstargeschichte. Nicht weit von hier arbeiteten Axl Rose und Slash bei Tower Records, noch ein Stückchen weiter die Straße runter und man sitzt in der Rainbow Bar, einst Lemmys zweites Zuhause. Das Griddle ist auch so ein Ort, der zu groß scheint für diese Welt. Obwohl er eigentlich ziemlich abgerockt wirkt. Aber das ist eh ein Geheimnis dieser rätselhaft faszinierenden Stadt. Im Griddle kann es schon mal vorkommen, dass die halbe Besetzung der aktuellen Lieblingsserie an einem Tisch sitzt, da kann Rap-Mogul Jay-Z schon mal auf einen schnellen Happen reinschneien oder Jessica Alba verkatert über ihre Sonnenbrille hinweglinsen.

Obwohl: Mit schnell wird das hier nix. Dafür sind die Pancakes einfach zu riesig! Groß wie eine Wagenrad, dick wie eine Pizza, davon mehrere übereinandergestapelt und dann bombardiert mit einem halben Süßigkeitenladen. Zerkrümelte Oreos, Ahornsirup, Blaubeeren, Sahne, Zimtstreusel, noch mehr Sahne… wer hier hinkommt, pfeift auf jedwede Form von Diät! Vielleicht herrscht deswegen auch so eine lockere, lässige und heitere Stimmung. Hier geht’s um Kalorien – und jeder weiß es. Muss ja auch mal schön sein für die Stars und Sternchen. Die werden hier übrigens kaum beachtet. Man hat schließlich etwas anderes zu tun: Pfannkuchen. Pfannkuchen und noch mal Pfannkuchen, meinetwegen auch die eine oder andere Eierspeise! Das einzige Problem ist nur, dass die Schlange vor der Tür schon mal endlos sein kann. Und wer nicht gerade sehr berühmt ist oder Inhaberin Jodi Hortze kennt, muss warten. Nicht schlimm natürlich: Wer weiß, wer gleich mit dem Auto vorbeifährt…


The Griddle Cafe
7916 Sunset Blvd.
Hollywood
Vereinigte Staaten von Amerika
www.thegriddlecafe.com


Reservieren: Schön wärs!
Probieren: Hauptsache Pancakes!


Björn Springorum ist Autor, Journalist und verdammt viel unterwegs. Privat, beruflich oder irgendwo dazwischen reist er durch die Welt, macht dabei bevorzugt in London, dem Rest von England, Skandinavien, Südeuropa … ach, sagen wir einfach: überall dort Halt, wo es gutes Essen gibt. Für www.dasbestederregion.de berichtet er exklusiv von seinen Erlebnissen, Entdeckungen und Geheimtipps.